Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

+49 7231 155 61-0

Team >>We dont need no modulation<< gewinnt
07.12.2017 10:46

Gewinner der Signal Intelligence Challenge 2017: Team "We Dont Need No Modulation"

 

Im Zeitraum von 4 Wochen sind 12 Teams aus insgesamt über 40 Studierenden verschiedener Hochschulen in Karlsruhe bei der Signal Intelligence Challenge gegeneinander angetreten.

Insgesamt gab es 30 verschiedene Signalrätsel zu lösen - überwiegend in Form von Funksignalen, die es zu empfangen, zu demodulieren und zu decodieren/entschlüsseln galt. Es wurde hart gekämpft. Unter die Top 6 kamen  die Teams mit mindestens 15 gelösten Rätseln. In einem spannenden Kopf an Kopfrennen zwischen den drei Spitzenteams hatte schließlich das Team "We Dont Need No Modulation" mit 24 gelösten Rätseln die Nase vorn, dicht gefolgt von den Teams "Wavelet-Surfer" und "No Morse".  Die Siegerteams der Plätze 1-3 durften sich über Sachpreise im Wert von insgesamt 2000€ freuen, darunter 4 HACK RF Software defined radios gestiftet vom Hauptsponsor PROCITEC. Diese wurden im Rahmen des alljährlichen Thanksgiving Events der IEEE Student Branch Karlsruhe übergeben. Ein Vortrag von Sebastian Koslowski und Stephan Ehrhard zu PROCITEC als Firma und den go2SIGNALS-Produkten mit live Demonstration rundete die Preisverleihung ab und weckte allgemein großes Interesse - viele Zuhörer hatten sich ja in den letzten Wochen intensiv mit Signalanalyse beschäftigt.

Zurück