Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

+49 7231 155 61-0

Historie

der PROCITEC GmbH
Historie

Im Jahr 1999 wurde die PROCITEC GmbH gemeinsam von Dipl.-Ing. (FH) Michael Brenk und der PLATH GmbH mit Geschäftssitz in Pforzheim gegründet. PROCITEC agiert im Firmenverbund der PLATH Group als Kompetenzzentrum für Signalanalyse und -Monitoring.

Von Anfang an ist es unser Unternehmensziel, Signalverarbeitungslösungen zu entwickeln, die Hand und Fuß haben. Denn wir wollen, dass sich unsere Technologie für unsere Kunden rechnet und gebrauchen lässt. PROCITEC Lösungen sind zukunftssicher und innovativ, wie diese technologischen Höhepunkte aus der Historie der PROCITEC GmbH belegen:

2000

Universelle Demodulator- und Analyseumgebung

2003

Automatische Verfahrenserkennung auf Basis des PROCITEC "Revolverprinzips"

2005

Vollautomatische Multikanal Produktionsmaschine für HF- und V/UHF Systeme

2007

DDE: Umfangreiches Dekoder-Entwicklungswerkzeug

2009

BCU Breitband-Klassifikationseinheit

2011

Universeller OFDM Demodulator Werkzeugkasten und WLAN Erfassungssystem

2013

CMAS Compact Monitoring and Analysis Solution

2015

Einführung der go2SIGNALS Produktlinie: go2MONITOR, go2DECODE, go2ANALYSE

2017

Bereitstellung der go2SIGNALS Produktlinie als systemunabhängige und leicht zu integrierende Kernfunktionalitäten für COMINT Systeme

2018

Hopper Detection, 80 MHz Klassifikation, …